Johanna zur besten Spielerin im Kreis Lippe gekrönt

erstellt am: 17.09.2018 | von: Marvin | Kategorie(n): News

Wer hätte das gedacht? Am vergangenen Sonntag gewann Jahanna Neujahr als erste Spielerin des TTV Horn-Bad Meinberg die Damen A Konkurrenz der „Lippischen Meisterschaften“. Dabei deklassierte sie ihre Gegnerin N.Siekmann vom Gastgeber TTV Lage im Finale regelrecht mit 4-0 Sätzen. (mehr …)

LTTM 2018 Update mit weiteren Fotos

erstellt am: 15.09.2018 | von: Marvin | Kategorie(n): News

 

Die Sportler des TTV starteten erfolgreich in die diesjährige „Lippischen Meisterschaft“, welche vom TTV Lage ausgerichtet wird. Am Freitag wurde Carl Constien in der Jugend B-Klasse Lippischer Meister im Einzel und Doppel (mit T.Liebert). Bernd Krähe gewann die Senioren 60 Konkurrenz im Einzel mit einem 3-0 Sieg im Finale gegen Lokalmatator B.Rüschenpöhler. Aufs Treppchen kamen außerdem (mehr …)

Q-TTR Werte für Aufstellungen 2018/19

erstellt am: 14.05.2018 | von: Marvin | Kategorie(n): News

Auf Mytischtennis.de wurden die neuen Q-TTR-Werte veröffentlicht, welche die Grundlage für die Mannschaftsaufstellung der neuen Saison bilden. Ihr könnt die Werte auf Mytischtennis.de im Detail abrufen. Hier ist die Übersicht: (mehr …)

Erfolge bei Paderborner Stadtmeisterschaften 2018

erstellt am: 01.05.2018 | von: Marvin | Kategorie(n): News

Doppelstadtmeister 2018 D.Sykow (1.v.li.)

Nach den 45. offenen Paderborner Stadtmeisterschaften dürfen sich 2 Akteure des TTV Stadtmeister nennen: David Sykow gewann mit seinem Partner A.Burchanow die Doppel-Konkurrenz bis 1600 Punkte. In der Nachwuchsklasse 2 wurde Carl Constien Stadtmeister. (mehr …)

TTV Mannschaftskreismeister 2018

erstellt am: | von: Marvin | Kategorie(n): News

vorne v. li.: V.Güngör, L.Darda, L.Schlingmann, C.Constien (G.Sander fehlt)

Im Nachwuchsbereich startete der TTV Horn-Bad Meinberg in die Serie 2017/18 mit 4 Mannschaften. Zwei davon konnten die Meisterschaften des Kreises Lippe erringen. Die B-Schüler erwiesen sich in ihrer Klasse als zu stark für die Konkurrenz und konnte letztendlich ungefährdet mit 79:5 Punkten die Kreismeisterschaft erringen. Folgende Spieler/innen (mehr …)